search instagram arrow-down

START: Stadtzentrum Bad Tölz – ZIEL: Stadtzentrum Bad Tölz

Start- und Zielpunkt dieser Rundwanderung ist die Altstadt von Bad Tölz. Von dort geht es entlang der Marktstrasse zum Kalvarienbergaufstieg und diesen hinauf zum Kalvarienberg. Nachdem wir die fantastische Aussicht genossen haben, wandern wir die Isar entlang zum idyllisch gelegenen Forellenhof Walgerfranz, der zu einer Einkehr einlädt.

Auf dem Rückweg überqueren wir am Isarwehr den Fluß und wandern entlang der Isarpromenade gemütlich zurück zum Ausgangspunkt.


Quickfacts

  • Dauer: 2:15 h
  • Distanz: 8,8 km
  • Höhenunterschied: 68 m

Charakter & Highlights

  • Kulinarische Einkehr in einem Forellenhof
  • Stadtspaziergang entlang der Isar

Wegbeschreibung

Über den Kalvarienberg zum Forellenhof Walgerfranz

Wir beginnen diese Tour an der Isarbrücke von Bad Tölz. Wir wandern zunächst durch die historische Markstraße und biegen nach links in die Jägergasse und nach ca. 100m rechts in die Nockherrgasse. Nach wenigen Metern sehen wir links Treppen, die zwischen den Häusern hinaufführen. Hier beginnt der Aufstieg, der uns zum Kalvarienberg führt. Nachdem wir die Kirche und Kapelle besichtigt haben, und die phantastische Aussicht genossen haben, folgen wir dem Höhenrücken und gelangen über einen etwas holprigen Weg hinunter zur Isar. Von dort folgen wir der Beschilderung in Richtung „Walgerfranz“. Der gemütliche und schattige Weg führt uns direkt zum Forellenhof Walgerfranz, der zum Einkehren einlädt.

Über die Isarpromenade in die historische Altstadt

Der Rückweg beginnt zunächst auf dem Weg den wir gekommen sind. Am Isarwehr überqueren wir die Isar und wandern auf der gegenüberliegenden Flussseite zurück nach Bad Tölz. Der letzte Abschnitt führt uns entlang der Isarpromenade zurück zum Ausgangspunkt.

Einkehren auf dieser Tour

toelzer wege fluesse und seen walgerfranz
Der Walgerfranz ist auch für seine tierischen Bewohner bekannt.

Forellenhof Walgerfranz

Gut zu wissen

Der „Walgerfranz“ an der Straße von Bad Tölz nach Grünwald gelegen, war ursprünglich eine alte Flößerwirtschaft. Zwei Fußminuten vom Ufer der Isar entfernt, legten die Flößer zur Brotzeit an. Die oft recht gefährliche Floßfahrt diente in erster Linie zur Versorgung Münchens mit Holz und Baumaterial.

Seit 1986 wird der „Walgerfranz“ in der dritten Generation geführt. Ein gastronomisches Unternehmen, das auf kulturelle Tradition mit frischem Zeitgeist antwortet. Mitglied der Tafernwirte im Tölzer Land.

Highlights


Forellenhof
Walgerfranz
Bairawieser Str. 43
83646 Bad Tölz

toelzer wege logo walgerfranz bad toelz

Ausgangspunkt der Wanderung

Bad Tölz, Parkplatz „P10″ am Isarkai. Kostenpflichtig, öffentliches WC. Kostengünstiger ist das Zentralparkhaus „P3″ in der Bockschützenstraße. Öffentliches WC. Von dort ca. 250m zur historischen Marktstraße.

Tourdetails zum Download

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: