search instagram arrow-down

Start- und Zielpunkt dieser Rundwanderung ist Bad Tölz. Vom Parkplatz an der Arzbacher Straße geht es zunächst für 4 km auf dem beliebten Isarweg gen Süden. Wir verlassen nun die Isar und gehen in Richtung Bibermühle. Am Ortsende von Bibermühle führt uns ein schmaler Pfad hinauf auf den Wackersberg. Oben angekommen genießen wir die prachtvolle Aussicht auf Wackersberg, den Blomberg und die Benediktenwand. Ein schmaler Wiesenweg führt uns zum malerischen Ort mit seinen prächtigen Bauernhäusern.

Der Wackersberger Altwirt lädt mit seinem schattigen Biergarten zu einer Einkehr ein.

Der Rückweg folgt zunächst dem Rücken des Wackersberges in Richtung Bad Tölz. Auf dem Abstiegsweg zur Isar kommen wir zum Spielhahnjäger Ehrenmal und geniessen eine fantastische Aussicht auf Bad Tölz. Nun sind es nur noch wenige Minuten bis zum Ausgangspunkt in Bad Tölz.

START: Stadtzentrum Bad Tölz – ZIEL: Stadtzentrum Bad Tölz


toelzer wege vitalwege isarauen bad toelz
Auf dem Isaruferweg von Bad Tölz nach Arzbach und Lenggries.

Quickfacts

  • 2:30 hGehzeit
  • 9,4 kmDistanz
  • 110Höhenmeter

Wegbeschreibung

Durch die Isarauen nach Bibermühle

Start- und Zielpunkt dieser Rundwanderung ist Bad Tölz. Wir verlassen den Parkplatz und gehen in Richtung der Isar hinunter zur Arzbacher Straße. Dort beginnt der Isarweg, dem wir jetzt für ca. 4 km folgen. An einer auffallenden Häufung von Wegweisern sehen wir den Weg „Wackersberg über Bibermühle“, dem wir folgen, bis wir im Weiler Bibermühle ankommen. Nach rechts durch den kleinen Ort (250m entlang der Straße, kein Fußweg). Am Ende des Weilers steigt linker Hand ein schmaler Waldweg auf den Wackersberg hinauf. Wir folgen diesem Weg bergauf und kommen nach 10 Minuten aus dem Wald heraus. Vor uns liegt Wackersberg, doch wir wenden uns nun nach rechts und folgen einem Wiesenpfad bis dieser in einen Fahrweg übergeht und nach Wackersberg führt.

Von Wackersberg über das Spielhanjäger Ehrenmal nach Bad Tölz.

In Wackersberg wenden wir uns nach rechts und wandern in Richtung Bad Tölz. Am Ortsende von Wackersberg biegen wir nach rechts in einen Waldweg ab. Dieser führt uns leicht absteigend zum Spielhanjäger Ehrenmal. Ein fantastischer Aussichtspunkt hoch über Bad Tölz. Der Rest dieser Tour ist schnell gemacht. Vom Ehrenmal nach rechts und steil hinunter in Richtung der Isar. Dort angekommen nach links und in wenigen Minuten zurück zum Ausgangspunkt.

Einkehren auf dieser Tour

toelzer wege altwirt wackersberg
Der Altwirt in Wackersberg (Winter)

Altwirt Wackersberg

Gut zu wissen

Die Liste der Wirte ist lang und reicht bis ins Jahr 1766 zurück. Heute präsentiert sich der Altwirt als Hüter bayerischer Gastlichkeit. Gediegene Räumlichkeiten und ein schöner schattiger Biergarten neben dem Maibaum bilden den hübschen Rahmen für eine zünftige Brotzeit oder die hausgemachten Schmankerl.

Highlights

  • Zentrale Lage
  • Gute bayerische Küche
  • Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen.

Altwirt Wackersberg
Dorfstraße 1
83646 Wackersberg

toelzer wege logo altwirt wackersberg

Ausgangspunkt der Wanderung

Bad Tölz, Parkplatz „P1“ an der Arzbacher Straße (kostenlos; kein öffentliches WC).

Tourdetails zum Download

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: