search instagram arrow-down

START: Gasthaus RamsAu Bad Heilbrunn – ZIEL: Gasthaus RamsAu Bad Heilbrunn

Start- und Zielpunkt dieser Rundwanderung ist Ramsau, ein Ortsteil von Bad Heilbrunn. Von dort geht es zunächst entlang des Staller Bachs zum Schönauer Weiher. Über die Weiler Schönau und Kiensee erreichen wir den Reindelbach und folgen diesem bis zu seiner Mündung in die Loisach.

Der Rückweg folgt zunächst der Loisach flußabwärts und führt dann über Mürnsee zum Ortsteil Reindlschmiede, wo sich der Gasthof Reindlschmiede mit seinem Biergarten zu einem Zwischenstopp einlädt. Von der Reindelschmiede geht es auf breitem und flachen Wegen zurück zum Ausgangspunkt. Nach der Wanderung bietet sich eine Einkehr im Gasthaus RamsAu an.


Quickfacts

  • Dauer: 2:35 h
  • Distanz: 10,2 km
  • Höhenunterschied: 80 m

Charakter & Highlights

  • ausgedehnter Spaziergang im Gemeindegebiet von Bad Heilbrunn
  • hochwertige bayerische Küche im Gasthaus RamsAu

Wegbeschreibung

Vom Gasthaus RamsAu zum Schönauer Weiher

Vom Parkplatz am Gasthaus wenden wir uns in Richtung Reindlschmiede, hinaus auf die Wiesen. Nach ca. 1 km teilt sich der Weg. Wir wenden uns nach links und folgen der Beschilderung in Richtung „Schönauer Weiher“. Nun überqueren wir den Stallauer Bach über eine Brücke und gelangen nach wenigen Minuten zum Schönauer Weiher, einem idyllischen Kleinod mit Bademöglichkeit.

Vom Weiher folgen wir der beginnenden Fahrstraße am Café Kolb vorbei zum Weiler Schönau. Direkt an den Häusern zweigt eine Fahrstraße nach rechts ab, der wir über einen Hügel folgen, bis wir auf die Bundesstraße B11 treffen. Nun nach links und für ca. 100 m an der Straße entlang (nicht so schön zu gehen, aber nur ein sehr kurzes Stück). Rechts führt uns der Weg nun zum Ortsteil Kiensee, der mit traditionellem Ortsbild aufwartet. Direkt am Ortseingang geht es nach links (keine Beschilderung vorhanden) und entlang einiger Häuser in Richtung des Reindlbachs. Nach ca. 250 m zweigt rechts ein Weg ab.

Auf dem Loisachrundweg

Ab diesem Punkt folgen wir der Beschilderung „Loisachrundweg“. Entlang des Reindlbaches erreichen wir die Loisach. Auf dem abwechslungsreichen Uferweg geht es immer am Fluß lang, bis wir bei einem einzel stehenden Haus in den Wald geleitet werden. Immer der Beschilderung folgend, bis zum Ortsteil Mürnsee und weiter bis zur Reindlschiede.

Von der Reindlschmiede zum Gasthaus RamsAu

Sobald wir in der Nähe der Reindlschmiede wieder auf die Bundesstraße treffen, biegen wir rechts ab und gehen über einen Fußweg an der Bundesstraße entlang, bis nach ca. 200m auf der linken Seite ein Wirtschaftsweg beginnt. Dieser Weg führt uns in ca. 15 – 20 Minuten zurück zum Gasthaus RamsAu.

Einkehren auf dieser Tour

toelzer wege ramsau das gasthaus cafe
RamSau – das Gasthaus mit einem einladenden Garten – Café.

RamsAu – das Gasthaus

Gut zu wissen

Das Gasthaus RamsAu empfängt seine Gäste in liebevoll gestalteten Gaststuben. Gedeckte Farben und antike Dekoration, verschaffen dem Haus ein einzigartiges Ambiente. Biergarten mit Kastanien- und Lindenbäumen. Gekocht wird im RamsAu regional, saisonal und nach biologischen Grundsätzen.

Highlights


RamsAu –
Das Gasthaus

Ramsau 6
83670 Bad Heilbrunn

toelzer wege logo ramsau das gasthaus

Ausgangspunkt der Wanderung

Von München über die A95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen bis Ausfahrt Sindelsdorf. Über die B472 nach Bad Heilbrunn. Hinter dem Kreisel auf die Beschilderung nach „Oberbuchen“ achten. Links abbiegen und in wenigen Minuten zum Ortsteil Ramsau. Nun der Beschilderung zum Gasthaus Ramsau folgen.

Tourdetails zum Download

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: