toelzer wege aktivwege toelzer huette am schafreuter

Tölzer Hütte am Schafreuter (anspruchsvoll | 4:30 h | 9,5 km | 930 Hm )

// Den Schafreuter mit seinen 2102 m Höhe findest Du in jedem „Münchner Hausberge“ Buch. Als Tagestour fordernd, aber mit einer Übernachtung auf der Tölzer Hütte gemütlich. Viele Wege führen zum Gipfel, aber nur der Leckbachweg darf sich als der „kürzeste“ fühlen. Der Weg zieht in mässiger Steigung durch die Schatten spendenden Wälder und macht trotzdem schnell Höhe. Der Weg ist abwechslungsreich, ohne langweiligen Passagen und bietet fantastische Ausblicke auf den Karwendelhauptkamm.

START: Hinterriß – ZIEL: Hinterriß


toelzer wege aktivwege toelzer huette am schafreuter
Die Tölzer Hütte während des Umbaus im September 2020.

Quickfacts

  • 4:30 hGehzeit
  • 9,5 kmDistanz
  • 930Höhenmeter

Wegbeschreibung

Du wanderst vom Parkplatz auf einer Forststraße entlang des Leckbachs bergan. Nach ca. 10 Minuten zweigt links der Steig zur Tölzer Hütte ab (Hinweisschilder beachten!). Nun geht es in gleichmässiger Steigung durch Wald empor. Nach einer guten Stunde erreichst Du eine kleine Waldlichtung mit einem Unterstand der aussieht wie ein Bushäuschen. Die Hälfte des Aufstieges ist nun schon geschafft. Der Weg zieht in angenehmer Steigung in Richtung des sogenannten „Pfandllochgrabens“. Die Aussicht wird grandios. Urplötzlich hast Du die Wahl zwischen zwei Varianten des Weges. Ich empfehle die linke Variante. Sie ist zwar steiler aber dafür hast Du festeren Untergrund. Der rechte Weg ist nur bei absoluter Trockenheit zu empfehlen (es sei denn Du liebst schmierigen Lehmboden unter Deinen Füßen). Nach weiteren 20 Minuten verändert sich die Landschaft schlagartig. Der felsige Charakter des Weges wechselt in ein typisches Latschenszenario. Der Weg wird flach und führt durch eine Latschenregion empor. Nach ein paar Minuten kommt die Hütte in Sichtweite. Der Rest gehört Dir schon.

Unser Tipp

Wenn Du von der Hütte ins Tal steigst, bietet sich der Leckbach als Erfrischung für die müden Füße an.

Ausgangspunkt der Wanderung

Parkplatz an der Bushaltestelle „Aufstieg zur Tölzer Hütte“ (kostenlos), knapp 700 m hinter der Wirtschaft „Kaiserhütte“ auf dem Weg in Richtung Hinterriß/Eng.

Tourdetails zum Download

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.